Kalte Vorspeisen

 

Vitello Tonnato
Zutaten für:
4 Personen
Dauer der Zubereitung:
90 Minuten
  • 800 g Kalbfleisch (Nuß, lange Seite oder Schulterteil)
  • 200 g Suppengemüse aus Zwiebel, Karotten und Sellerie
  • 4 Pfefferkörner, zerdrückt
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 200 g Thunfisch in Öl
  • 100 ml Fleischsuppe
  • 25 ml Gurkenessig
  • 1 TL Kapern
  • 2 Sardellenfilets
  • 4 EL Weißwein
  • 100 g Mayonnaise
  • Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung:

Das Suppengemüse putzen, waschen, in kochendes Wasser geben und salzen
Das Kalbfleisch dazugeben und köcheln lassen aus der Brühe nehmen und in kaltem Wasser auskühlen lassen. Für die Thunfischsauce den Thunfisch gut abtropfen lassen und in kleine Stücke teilen. Zusammen mit der Fleischsuppe, dem Gurkenessig, den kapern und den Sardellenfilets im Mixer fein pürieren. Eventuell durch ein Haarsieb streichen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sauce sollte eher dünnflüssig sein. Das erkaltete Fleisch in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden (mit Hand oder Aufschnittmaschine), auf Tellern oder einer Platte anrichten und mit der Thunfischsauce überziehen.

Garzeit:           30 – 40 Minuten

Koch:
Krauti