Fischgerichte

 

Garnelen mit Gemüsestreifen gebacken mit Chilisauce
Zutaten für:
6 Personen
Dauer der Zubereitung:
30 Minuten

24 Stück Riesengarnelen

2 Karotten

2 Lauchstangen

2 Eiweiß

Salz

9 EL Speisestärke

Öl zum Frittieren

5 frische Chilischoten

3 Knoblauchzehen

2 TL Zucker

50 g Ingwerscheiben

8 EL Sojasauce

8 EL Sherry

Zubereitung:

Garnelen bis zum Schwanzende schälen, mit einem Messer bis zur Hälfte einschneiden, Darm entfernen und waschen.
Karotten und Lauch schälen und in feine Streifen schneiden.
Garnelen mit Küchenpapier abtrocknen und in einer Schüssel mit den Gemüsestreifen, Eiweiß, Salz und der Stärke vermischen, bis die Garnelen mit dem Teig überzogen sind.
Öl im Wok erwärmen und die Garnelen 3 – 4 Minuten im heißen Fett frittieren.
Das übrig gebliebene Fett aus dem Wok gießen. Die gehackten Chilischoten mit dem Knoblauch im Wok kurz anbraten. Die restlichen Zutaten beigeben und unter Rühren aufkochen lassen.

Koch:
Krauti