...
 
01_Caroma_Muehle_Kaffee
01.07.2019 - 20.10.2019
 
 
 
 

Krauti´s Rezepte

 

Pasta al Pesto Genovese
Zutaten für:
4 Personen
Dauer der Zubereitung:
60 Minuten
2 Knoblauchzehen
Salz
3 Bund Basilikum
1 Chillischote
1 EL Pinienkerne
2 EL Parmesan, frisch gerieben
2 EL Pecorino, frisch gerieben
100 ml Olivenöl, kaltgepresst
2 junge, kleine Kartoffeln
400 g Spaghetti
Zubereitung:
Knoblauchzehen schälen, grob zerkleinern und mit einer Brise Salz in einen Mörser geben. 
Basilikum waschen, trockenschütteln, Stiele entfernen die Blätter grob hacken. Wer's gerne scharf mag, kann auch eine Chilischote ins Pesto mischen. Chilischote längs aufschlitzen, von den Kernen befreien, und in feine Streifen schneiden. Basilikum, Chilischote und die Pinienkerne ebenfalls in den Mörser geben und zerstoßen. In eine Schüssel füllen. 
Parmesan und Pecorino daruntermischen. Olivenöl langsam hinzugießen und so lange rühren, bis eine cremige Paste entsteht. 
Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in reichlich Salzwasser etwa 10 min. vorgaren. Nudeln dazugeben und bissfest garen. 
Vorbereitete Pestosauce mit 2-3 El kochenden Nudelwasser in einer Servierschüssel geschmeidig rühren.
Kartoffeln und Nudeln in einem Sieb gießen, abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Schüssel geben. Mit der Sauce schnell vermischen. Das Nudelgericht heiß servieren.
Koch:
Krauti