...
 
01_Caroma_Muehle_Kaffee
01.07.2019 - 20.10.2019
 
 
 
 

Krauti on Tour in den schönsten Bikeregionen

 

Krauti on Tour beim Testival Brixen
Das MountainBIKE Testival in Brixen ist anerkannter Treffpunkt der Bike-Welt zum Saisonausklang. 2013 gab es dort erstmals den Cooking and Biking VIP Club: Gerhard Krautwurst kochte mit Prominenten der internationalen Mountainbike-Szene frisch und lecker direkt am Stand von Ghost auf. Durch seine Lage im Herzen Südtirols und den Hausberg, die Plose, eignet sich Brixen perfekt für ein Testival dieser Art, was von zahlreichen interessierten Mountainbikern honoriert wurde. Das milde Klima im Eisacktal belohnte wieder einmal die aktiven Sportler. Auf trockenen Trails waren die Biker den ganzen Tag unterwegs, bei Fahrtechnik-Kursen, Bikerinnen bei den Lady-Tours und auf den Freeride-Strecken, zu denen nonstop geshuttelt wurde.
Spezielle Ereignisse erfordern spezielle Angebote: Das große Mountain BIKE Testival in Brixen bot 2013 kulinarische Highlights. Statt Standard-Spaghetti organisierten der Hersteller GHOST und die Redaktion Mountain BIKE einen Cooking and Biking VIP Club. Fahrer der Bike-Prominenz aus ganz Europa bereiteten mit Cooking and Biking Initiator Gerhard Krautwurst schmack- und nahrhafte Gerichte auf dem Festivalgelände zu. Direkt am GHOST-Stand gab es frische Pasta und Südtiroler Spezialitäten wie Knödel und Pesto. Schon der leckere Geruch zog die Gäste an, als der deutsche Profi und 4X-Legende Guido Tschugg und Krauti ein Pfifferling Risotto auftischten.

Die Freeride-Spezialisten Daniel Schäfer und Mario Lenzen versuchten sich (erfolgreich) an Penne mit selbst zu bereitetem frischem Basilikumpesto. Die tschechische 4X-Rakete Adam Stasek hatte tatkräftige Unterstützung von Krauti’s Schwiegermutter aus Welschnofen, als es an die Zubereitung typischer Südtiroler Käseknödel ging.

Der Renner waren am Sonntag, dem Finaltag, die custom made Burger. Mountain BIKE Chefredakteur Jens Vögele ließ es sich nicht nehmen, zusammen mit Gerhard die Krauti-Burger zu servieren. Der Cooking and Biking VIP Club erwies sich bei seiner Premiere in Brixen als voller Erfolg und wird bei kommenden Events sicher wieder aufgelegt werden.
Region

Trocken, angenehm warm und eine lange Saison für Biker: 300 Sonnentage weist das Eisacktal im Klima-Überblick auf. Hier kann die Saison schon im April beginnen und endet erst im Oktober mit einer Durchschnittstemperatur von rund 23 Grad über diese acht Monate! Brixen liegt genau im Herzen Südtirols, ist von der Brenner-Autobahn in wenigen Minuten zu erreichen und bietet herrliche Ausblicke durch die Plose (2542m) und die malerischen Aferer Geissler.

Hotel

Mittendrin und überall dabei: Hotelier und Biker Alex Resch hat mit seinem Hotel Krone den perfekten Standort direkt im Herzen der Altstadt. Tradition und Moderne verbinden sich im 1717 bereits erwähnten ersten Vital Stadthotel, das mit dem Zigglbrunnen eine eigene Wasserquelle im Keller besitzt. Von der Regenbogenwelt, dem Wellness-Bereich im verglasten Dachgeschoss, blickt man direkt auf die Berge, die man unter der kundigen Führung von Alex mit dem Bike unsicher machen kann.

Event

Das Mountain BIKE Testival besitzt einen festen Platz im Eventkalender: Zum Saisonabschluss lassen sich hier bereits die Bikes des kommenden Jahres testen. Neben den über 50 teilnehmenden Firmen und Marken wartet ein umfangreiches Touren- und Rennangebot auf die Teilnehmer: Freeride Touren, natürlich mit Shuttle, Fahrtechnik-Kurse und Lady Touren für die weiblichen Gäste. Spektakulär gestaltete sich bei seiner Premiere 2013 der Brixen-City-Eliminator powered by BMC, ein Rennen Mann gegen Mann bzw. Frau gegen Frau durch die Altstadt-Gassen. Bei der Scott Junior Trophy konnte der Nachwuchs erste Rennatmosphäre schnuppern.
Brixen
Die Barockstadt Brixen ist Tirols älteste Stadt und verbindet altösterreichische Tradition mit italienischer Genuss-Kultur. Bei einem Bummel durch die malerischen Gassen und Plätze des alten Kerns flaniert man durch Lauben, historische Bauten schmücken die Bischofsstadt. Die kulinarische Qualität ist außerordentlich hoch, Gourmets können in Brixen unter zahlreichen Häusern mit Spitzengastronomie wählen, wie „Elephant“ oder „Moar“. Mit Brixens zentraler Lage im Eisacktal sind der Hausberg Plose (2542m), ebenso wie die weitläufige Lüsener Alm oder die markanten Dolomitenstöcke des Peitler Kofel nur einen Katzensprung entfernt.

Mehr info zum Event
 
Hotel Krone
goldene-krone-5
Stadelgasse 4
39042 Brixen
Tel.: +39 0472 835 154
Fax: +39 0472 835 014
Thomas Rögner
 
Weitere Krauti Ontour Berichte
Das Sarntal ist eines der ursprünglichsten Täler in Südtirol und für viele Biker war es meistens nur eine Übernachtung bei einer Transalp Alpen Überquerung wert, aber dabei gibt ...
 
Der Vinschgau in Südtirol hat sich in wenigen Jahren zu einem Hot Spot für Biker entwickelt. Dank einiger sehr aktiver Bike-Hoteliers und Lobeshymnen von Profi-Fahrern gab und ...