Touren

 

Plose Gipfeltour vom Kronewirt

plose-gipfl
Bergauf: 2113 m
Panorama: 4 
Kondition: 4 
Schwierigkeit: 4 
Start: Hotel Krone Brixen

 
 
Höhenprofil

Eine schwierige Tour, die zuerst berghoch auf einer Nebenstraße, später auf Schotterstraße auf den 2.486 m hohen Telegraph führt. Die Aussicht dort über das Eisacktal ist einzigartig. Die Uphill-Bemühungen werden mit einem langen Downhill hinunter nach Brixen belohnt.

Vom Hotel Krone in Brixen Richtung Osten, die mächtige Rienz überqueren und dem Schotterweg Nr. 9 bis nach Albeins folgen. Auf der Dorfstraße gerade durch und dem Aferer Bach entlang mit der rot-weißen Markierung durch das Aferer Tal berghoch fahren. Beim „Schmied“ weiter auf dem Schotterweg Nr. 10 und bei der zweiten Kreuzung links abbiegen. Der Straße Nr. 29 links folgen. Bei der nächsten Kreuzung rechts und berghoch bis zum Gasthof S‘Stübele fahren. Vorbei beim „Geisler“ und sich dann auf dem Schotterweg links halten bis man die Plosehütte erreicht. Von dort der Markierung Nr. 6 folgen, unter anderem vorbei an der Plosescharte und Ochsenalm, bis man auf die Straße trifft. Von dort erfolgt die Abfahrt bis zum „Gostner“, danach weiter auf der Straße Nr. 146 Richtung St. Andrä. Bei der zweiten Kreuzung rechts abbiegen und dem Schotterweg 4-5 bis zurück nach Brixen folgen.

Alex empfiehlt: Genießen Sie das Mountainbiken in luftiger Höhe! Das Highlight ist die einmalige Aussicht am Telegraph auf 2.486 m Höhe, wo Sie auch einen Panoramatisch finden werden! Nach dem einzigartigen Downhill vom Telegraph haben Sie sich ein Gläschen Südtiroler Rotwein verdient. Lassen Sie sich dazu am besten von den Wirten der „Tiroler Weinstube“ (gleich nach dem „Gostner“) mit einem der zahlreichen Weine verwöhnen!

Allgemeine Tourdaten

Tourengebiet: Brixen und Umgebung
Schwierigkeit: schwierig
Streckenlänge: 40,9 Km
Höhenmeter: 1972 Hm
Fahrzeit: 5h
Fahrtechnik Uphill: schwierig
Fahrtechnik Downhill: schwierig